FANDOM


Aesir
Die Aesir Corporation ist ein großer Hersteller pharmazeutischer Produkte und wird von Nicole Horne geführt. Sie sind die Hersteller der illegalen Substanz Valkyr. Die Organisation macht Geschäfte mit der Punchinello Mafiafamilie, welche das Valkyr auf den Straßen verkauft.


ValkyrBearbeiten

Die Produktion von Valkyr wurde strikt geheimgehalten. Die einzigen Menschen, die außerhalb der Firma davon wussten, war der innere Kreis, welcher von Horne erpresst wurde, damit er dicht hält. Sogar Angelo Punchinello, der Anführer der Mafiafamilie, wusste nicht über Hornes wahre Identität Bescheid. Als Alfred Woden Informationen weitergab, die Aesir mit der Valkyr Produktion in Verbindung brachten, wurde die Empfängerin der Informationen, Michelle Payne, unverzüglich ermordet. Auch die Tochter der beiden musste sterben. Dies brachte Payne dazu, sein Leben der Aufklärung des Valkyr Falls zu widmen, was darin gipfelte, dass Max Payne Nicole Horne tötete.

SoldatenBearbeiten

Die Aesir Corporation verfügt über eine Privatarmee, welche Max Payne bekämpft. Sie besteht zum einen aus Söldnern und zum anderen aus Bodyguards in Anzügen.

Die Kämpfer sind sehr gut ausgebildet und schwer bewaffnet.

Bekannte MitgliederBearbeiten