FANDOM


MaxPayne3 ArmandoBecker.jpg
Armando Becker
(2012 in Sao Paulo, Brasilien) war der Anführer der Unidade de Forcas Especiais und die rechte Hand des brasilianischen Politikers Victor Branco. Seine Einheit der UFE ist in Menschenhandel involviert, bei der Menschen benutzt werden, die bei Überfällen auf die örtlichen Favelas gefangen genommen wurden. Er führt außerdem Geschäfte mit den paramilitärischen Crachá Preto Truppen.

Nachdem Max Payne erfährt, dass Becker und die UFE in den Organhandel involviert sind begibt er sich zur Zentrale der UFE. Dort kämpft er sich bis zu Becker durch, der allerdings entkommen kann.

Max Payne begibt sich zum Flughafen von Sao Paulo, wo er Becker wieder antrifft. Dort gelingt es Payne, ihn auszuschalten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki